HR-Datenschutz

Der Schutz des informationellen Selbstbestimmungsrechts ist auch im Umgang mit Mitarbeiterdaten zu berücksichtigen. Nicht jede Datennutzung die möglich ist, ist auch ohne weiteres zulässig. Im europäischen Recht sind die Anforderungen an den Datenschutz in Bezug auf Mitarbeiter zum Teil sogar höher, als in Bezug auf Kundendaten. Dies wirkt sich zum Beispiel dann aus, wenn in Ihrem Konzern Mitarbeiter weltweit eingesetzt werden müssen. Genau hierbei stehen wir Ihnen mit Rat zur Seite:

Wir helfen Ihnen dabei den Umgang mit den Daten Ihrer Mitarbeiter an europäischen Datenschutzstandards auszurichten, indem wir Standardvorgehensweisen für Ihre Personalabteilungen aufstellen, Muster-Einverständniserklärungen erstellen, Schulungen für Personalabteilungen durchführen usw..